Forum

Demo 01.08.2021 München

Zitat

WICHTIGE INFO: AUFGRUND DER SCHLECHTEN WETTERVORHERSAGEN WURDE IN ABSTIMMUNG MIT DER POLIZEI UND DER ORDNUNGSBEHÖRDE DIE DEMO AUF DEN 29.08.2021 VERSCHOBEN.....WIR BITTE UM EUER VERSTÄNDNIS

 

Beschreibung:

Motto: #gemeinsambewegengemeinsametwasbewegen

  • Gegen Diskriminierung von Motorradfahrer/innen
  • Gegen einseitige Fahrverbote für Motorräder
  • Gegen einseitige Streckensperrungen für Motorräder
  • Gegen einseitig Tempolimits für Motorräder
  • Gegen Einführung des Tiroler Modells
  • FÜR DIALOG

Info: Die Kooperationsgespräche laufen noch, daher können wir hier noch keine detaillierten Daten veröffentlichen. Diese werden aber umgehend veröffentlicht, wenn wir die Genehmigung haben.

Veranstalter:

Biker's Club Germany 2020 IG, Biker for Freedom e.V. , BvdM e.V., Bikers' Voice, Freiheit für Biker, Kilometerfresser, Fridays for Hubraum und viele andere mehr

Info Veranstalter: Biker'sClub Germany 2020 IG

Facebook: Biker's Club Germany 🤘

Info Veranstalter: Biker for Freedom

Facebook: Biker for Freedom e. V.

Info Veranstalter: Bundesverband der Motorradfahrer e.V. (bvdm.de)

Facebook: Bundesverband der Motorradfahrer e.V.

Info Veranstalter: Bikers' Voice (bikers-voice.at)

Facebook: Bikers' Voice - Die Stimme der Biker

Info Veranstalter: noch keine Daten vorhanden

Facebook: FREIHEIT FÜR BIKER

Info Veranstalter: Willkommen im Kilometerfresser

Facebook: KILOMETERFRESSER | Facebook

Info Veranstalter: noch keine Daten

Facebook: Fridays for Hubraum | Facebook

Treffpunkt:

noch keine Daten

Start:

noch keine Daten

Dauer:

noch keine Daten

Route:

noch keine Daten

Vorgaben der Behörden:

noch keine Daten

Hygienekonzept:

VORLÄUFIGER ENTWURF!!!

Hygienekonzept zum Aufzug unter freiem Himmel nach § 8 GG am 01.08.2021 in München
1. Alle Teilnehmer müssen einen medizinischen Mund-Nase Schutz oder FFP2 Maske tragen.
2. Der Veranstalter stellt in ausreichender Menge Hygieneartikel (Desinfektionsmittel) zur Verfügung.
3. Die Einhaltung des Mindestabstands zwischen den Teilnehmern ( 1, 50m ) wird durch Ordner des Veranstalters
abgesichert ( pro xx Teilnehmer 1 Ordner), diese werden durch Warnwesten mit dem Aufdruck „Ordner“ gekennzeichnet.
Das Hygienekonzept bezieht sich auf die aktuellen Vorgaben der Stadt München für Versammlungen nach § 8 GG.

Haftungsausschluss:

Haftungsausschluss
Die Beteiligung an der Demonstration/Aufzug geschieht auf eigene Gefahr und eine Teilnahme befreit die Teilnehmer nicht vom eigenständigen Denken. Wir verlassen uns auf euch als Teilnehmer.

/// Wir handeln nach Art. 8 GG und halten uns gemeinsam an zentrale Bedingungen:
1. friedlich
2. ohne Waffen
3. keine Vermummung und/oder Verschleierung der Teilnehmer
4. Gewalttätigkeiten gegen Personen und Sachen sind verboten
5. Anstiftung zu Gewalt ist in jeglicher Form verboten

/// Wir beachten die aktuell verordneten Corona-Bestimmungen für die Stadt München
/// Wir fahren nach StVO (keine Wheelies und keine Burnouts) !!!
/// Kein Überholen innerhalb der Kolonne/Pulk.
/// Wir fahren „farbenblind“.
/// Jeder Teilnehmer an der Demonstration/Aufzug fährt auf eigene Gefahr und verzichtet durch die Teilnahme auf jedes Recht des Vorgehens und Rückgriffes gegen den Veranstalter und die mit der Organisation und Durchführung beauftragten Personen.
/// Jeder Teilnehmer trägt die volle straf- und zivilrechtliche Verantwortung für die von ihm und / oder seinem Fahrzeug verursachten Personen- Sach- oder Vermögensschäden. Eine Haftung des Veranstalters (Organisator) ist in jeder Hinsicht ausgeschlossen.
/// Der Veranstalter haftet nicht für Schäden vor, während und nach der Demo. Insbesondere nicht für Schäden an Motorrad und/oder gesundheitlichen Schäden, die durch Unfall, Verlust, Einfluss Dritter und/oder elementare Einflüsse entstanden sind.
/// Jeder Teilnehmer ist für seine Fahrweise und Streckenwahl, sowie für alle seine Tätigkeiten während der Demonstration selbst verantwortlich, auch wenn er einem Einweiser/Ordner folgt. Ansprüche Dritter, resultierend aus Schäden der Teilnehmer vor, während und nach der Demonstration/Aufzug, können bei dem jeweiligen Veranstalter nicht geltend gemacht werden.
/// Jeder Teilnehmer ist allein für sein Verhalten verantwortlich. Die Einweiser/Ordner sind berechtigt die Fahrtauglichkeit der Teilnehmer zu überprüfen und Personen bei Fahruntauglichkeit und Personen, denen es an gegenseitigem Respekt innerhalb der Gruppe fehlt auszuschließen.

/// Der Teilnehmer versichert, dass er im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, sich sein Fahrzeug in technisch einwandfreiem Zustand befindet und ordnungsgemäß zugelassen/versichert ist.
/// Der Haftungsverzicht gilt für alle Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, insbesondere sowohl für Schadensersatzansprüche aus vertraglicher, als auch außervertraglicher Haftung und auch für Ansprüche aus unerlaubter Handlung.
/// Der Polizei, dem Ordnungsamt, dem Orga-Team, den Ordnern und den Einweisern ist grundsätzlich Folge zu leisten.

Kurzfristige Änderungen vorbehalten.
Das Orga-Team München

Demo Update:

 

Hochgeladene Dateien:
  • flyer_gross-mit-Logos_3.jpg
Posting © [Jens M.] 2020. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis 😉
Admin WhatsApp-Gruppe Baden Württemberg und Hessen
Admin Webseite Biker'sClub Germany 2020 IG
Admin Webseite Demo-BCG.de
Admin Webseite biff-ev.de
Ich überlebe auch Complaints in epischer Breite, sie sind halt nur nicht so schön, machen Mehrarbeit und provozieren hier Stoßseufzer 😉